Homepage ǀ Aktuelles ǀ Impressum ǀ Kontakt

Gemeindeveranstaltungen

Pfarrhaus mit Pfarrscheune und Pfarrhofeiche

PANDEMIE UND/ODER KIRCHLICHES LEBEN?


Alle Planungen für den Zeitraum dieses Gemeindebriefes sind mit vielen Frage-zeichen versehen. Was wird wann erlaubt sein? Grundsätzlich gilt: In allen Gottes-diensten und Veranstaltungen in den Räumen unserer Gemeinde werden die staatlichen Vorgaben umgesetzt.
Was das im Einzelnen bedeutet, legen die Kirchengemeinderäte in Hygienekonzepten fest. Einiges wird Ihnen vermutlich noch einige Zeit überall begegnen:
- Listen der Teilnehmenden, die vier Wochen nach der Veranstaltung (datensicher) aufbewahrt werden.
- Abstandsregel: Mindestens 1,5 Meter - Nasen-Mund-Maske ist dringend empfohlen.
- Nutzung großer Räume, die gut gelüftet werden und die Gottesdienste zeitlich verkürzt.
- Es wird wenig oder kaum gesungen.
Lassen Sie uns die Chancen nutzen, die trotz allem möglich sind, auch wenn körperlicher Abstand im Moment für menschliche Nähe steht.

                                           *****************************************************

FÜR KINDER

Kinderstunde

Kinderstunde mit Vera Bäßmann
dienstags 15.30-16.30 Uhr in der Pfarrscheune bzw. im –garten
(außer in den Ferien)


Gottesdienst mit Kindern

Sonntag, 07.03.(zum Weltgebtstag),
04.04. Ostersonntag mit anschließendem Osterspaziergang,
Sonntag 02.05.
Übrigens: Dies sind Gottesdienste, zu denen die ganze Gemeinde eingeladen ist, nur wird die Lesung erzählt und bei der Predigt gibt es auch etwas zum Gucken.


Rüstzeit

Im Sommer, in der ersten Ferienwoche (21.-26.6.) sind wieder alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren zur Kinderrüstzeit eingeladen. Das Ziel der Reise wird noch bekannt gegeben. Dort wollen wir uns mit den biblischen Geschichten von Jona beschäftigen, aber natürlich auch baden, spielen, wandern uvm.
Anmeldungen sind ab sofort im Pfarramt möglich!

                                           *****************************************************

KONFIRMANDEN


Einige Male haben sich die Konfirmanden nun schon im neuen Schuljahr getroffen. Nach wie vor sind dazu alle Kinder/Jugendliche eingeladen mitzumachen, die das Alter der 7. Klasse erreicht haben, ob getauft oder ungetauft. Der Unterricht findet in der Regel einmal im Monat samstags statt. Inzwischen haben wir gute Erfahrungen mit Zusammenkünften im Internet gesammelt.
Die nächsten Termine:
27.02.,
20.03.,
17.04.

Zu Pfingsten wird nach ca. ein einhalb Jahren das Fest der Konfirmation gefeiert, in diesem Jahr in Benz (Achtung: 14:00 Uhr). Zuvor stellen sich die Konfirmanden in einem Gottesdienst vor, den sie völlig selbständig vorbereitet haben. Natürlich stehen ihnen die Mitarbeiter zur Seite, aber die thematische Ausrichtung, die Entfaltung des Themas, die Auswahl der Lieder und Texte – all das liegt in der Verantwortung der Konfirmanden. Sie sollen von dem erzählen, was ihnen im Glauben wichtig ist. Dieser Gottesdienst ist zu erleben am Himmelfahrtstag (13.05.) in Mönchow um 10:00 Uhr. Herzliche Einladung an alle! Falls zu diesem Zeitpunkt keine Präsenzgottesdienste möglich sind, wird sicher durch die Konfirmanden etwas anderes bedacht werden.

Termine für die Konfirmanden zur Vorbereitung ihres Gottesdienstes:
mittwochs, 17:00 Uhr.
21.04.,
28.04.,
05.05.
(anschließend Elternabend),
12.05. (in Mönchow).

Die Konfirmation am Pfingstsonntag
findet in diesem Jahr entsprechend dem Wunsch der Konfirmanden an zwei Orten statt:
24.05., 11:00 Uhr in Zirchow
24.05., 14:00 Uhr in Benz.

                                           *****************************************************

To top

Reetzow, Alte Schule

EINLADUNG AN ALLE


Viele vermissen die monatlichen Treffen in den Dörfern. Andererseits müssen wir dem Corona-Virus so wenig Gelegenheit wie möglich bieten, von einem zum anderen zu wandern. Die folgenden Termine gelten unter Vorbehalt. Sollten die Infektionszahlen in unserer Gegend beruhigend niedrig sein, wäre das Wiedersehen wunderbar. Bliebe die Lage angespannt, müssen wir uns weiterhin in Geduld üben und hoffen auf gutes Wetter, dass vielleicht auch Treffen im Freien möglich sind.

GEMEINDENACHMITTAG IN REETZOW
dienstags, 23.03., 27.04., 18.05., 08.06., jeweils 15:00 Uhr in der Alten Schule.

GEMEINDENACHMITTAG IN PUDAGLA
donnerstags, 25.03., 29.04., 20.05., 10.06., jeweils 15:00 Uhr im Versammlungsraum der Gemeinde.

                                                 *****************************************************

To top

CHOR


Proben dienstags, 19.30 Uhr - Beginn leider unklar
Chorleiter: Clemens Kolkwitz, Tel.: 03836 202355


                                                 *****************************************************

Den aktuellen Kirchenbrief (auszugsweise) für das Hinterland von Usedom mit den Kirchengemeinden Usedom, Benz, Morgenitz-Liepe-Mellenthin, Zirchow finden Sie ...hier.

 

                                            *************************************

To top